Wohnen am Safranberg in Ulm (2020-2022)

Neubau von 2 Wohngebäuden mit 41 Wohnungen, einer Tagespflege sowie einer Tiefgarage mit 46 Stellplätzen.

Ein Gebäude wird im Holzsystembau errichtet.

Der Fokus liegt im Betreuten Wohnen. Zusätzlich zu konventionellen Wohneinheiten werden eine Tagespflege mit Gästeappartement sowie eine Senioren-WG und zwei ambulant betreute Wohngemeinschaften entstehen. Die weiteren Wohnungen werden mit Servicefunktionen ausgestattet, die selbstbestimmtes Wohnen für Personen mit Einschränkungen unterstützen.
Eine große Dachterrasse mit schöner Aussicht steht den Bewohnern zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung.

Alle Wohnungen sind barrierefrei nach DIN 18040 Teil 2.
Die Gebäude werden im Niedrigenergiestandard „KfW-Effizienzhaus 55“ errichtet.

In der Tiefgarage werden Lademöglichkeiten für E-Mobilität geschaffen.

Auftraggeber:
GWO - Genossenschaft für Wohnungsbau Oberland eG

Beauftragung nach Wettbewerbserfolg (1. Preis)